Weitere Nachrichten

Wildschwein-Abschussprämie erhöhen – Kreisausschuss Altötting tagt am 26.11.

Altötting (red). Der Landkreis Altötting will die eigene Abschussprämie für Wildschweine von 45 auf 100 Euro erhöhen – die Afrikanische Schweinepest soll so wirksam eingedämmt werden. In der Vergangenheit hat sich für Jäger die Belastung der Wildschweine mit PFOA als problematisch erwiesen. Über diesen Vorschlag diskutieren die Mitglieder des Kreisausschusses am Montag, 26. November, ab 14 Uhr, im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Altötting. Weitere Themen sind u.a.:

Weiterlesen ...

Deutscher Nationalwettbewerb Anlagenelektrik: sechs Nachwuchskräfte zeigten ihr Können

Burghausen (red). Anlagenelektriker sind die treibende Kraft, um die automatischen Prozesse in einem Betrieb in Gang zu setzen. Wie sich die Aufgaben im Berufsfeld Anlagenelektrik mit Bravour lösen lassen, stellten nun die sechs Finalisten beim Deutschen Nationalwettbewerb Anlagenelektrik unter Beweis. Dabei konnte sich Stefan Lamminger den Titel erkämpfen. Der 18-Jährige aus Teisendorf absolviert derzeit seine Ausbildung bei der Milchwerke Berchtesgadener Land – Chiemgau eG.

Weiterlesen ...

Nächster Halt: Ausbildung

Foto IHK Express
Erfolgsprojekt: mit dem IHK-Bildungsexpress gewinnen Schüler und Unternehmen. (Foto: IHK)

Erfolgsrezept auf Rekordkurs: 220 Schüler nutzen den IHK-Bildungsexpress

Mühldorf (red). Voll besetzt in Richtung berufliche Ausbildung: Rund 220 Schülerinnen und Schülern waren beim IHK-Bildungsexpress am zehnten November wieder dabei, so viele wie noch nie seit dem Start der Initiative. Am erfolgreichen Konzept hat der Regionalausschuss Altötting-Mühldorf nichts geändert. Begleitet von einem Elternteil, konnten sich die Jugendlichen auf der Zugfahrt von Mühldorf nach Salzburg bei Firmen aus den beiden Landkreisen Altötting und Mühldorf über Praktikums- und Ausbildungsplätze informieren und mit einem Kurzausflug in die Mozartstadt verbinden.

Weiterlesen ...

Landratsamt Altötting schließt am Dienstag, 20.11.2018 bereits um 10.30 Uhr

Weiterlesen ...

Kein Winterdienst auf den Radwanderwegen des Landkreises Altötting

Altötting (red). Auf den überregionalen bzw. regionalen Radwanderwegen des Landkreises Altötting wird ab sofort kein Winterdienst durchgeführt. Auch die regelmäßigen Streckenkontrollen auf Gefahrenstellen können bis Ende April 2019 nur eingeschränkt durchgeführt werden. Dies betrifft jedoch nicht die Radwege entlang von Kreis-, Staats- und Bundesstraßen.

Weiterlesen ...

Stadtrat diskutiert Straßenbau-Programm 2019

Neuötting (red). Die Vorberatung des Straßenbau-Programms 2019 ist Thema der Stadtratssitzung am Donnerstag, 15. November, ab 17 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem geht es um:

Weiterlesen ...

Rat diskutiert „Fairtrade Town“

Burgkirchen (red). Die Teilnahme an der Kampagne „Fairtrade Town“ steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am 13. November, ab 17 Uhr, im Seminarraum Inn des Bürgerzentrums. Außerdem auf der Tagesordnung:

Weiterlesen ...

IHK und Bahnausbau: „Gebetsmühlen“ wirken

Mühldorf (red). Wie Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer vor kurzem bekannt gegeben hat, wird nun auch die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Tüßling und Freilassing in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplanes aufgenommen. Ein Schritt, den Ingrid Obermeier-Osl, IHK-Vizepräsidentin und Vorsitzende des Regionalausschusses Altötting-Mühldorf, in einer IHK-Mitteilung ausdrücklich begrüßt:

Weiterlesen ...

Bauausschuss Neumarkt-St. Veit: Drei Mehrfamilienhäuser geplant

Neumarkt-St. Veit(red). Insgesamt 14 Wohneinheiten sollen in drei neuen Mehrfamilienhäusern an der Canevastraße entstehen. Auf der öffentlichen Tagesordnung der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Mittwoch, 14. November, ab 18.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses im Schloss Adlstein steht u.a.:

Weiterlesen ...

TSV Neumarkt-St. Veit will Allwetter-Trainingsfläche

Neumarkt-St. Veit (red). Der Antrag des TSV Neumarkt-St. Veit zur Errichtung einer Allwetter-Trainingsfläche am Sportplatz Bubinger Straße ist einziges Thema der öffentlichen Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses.

Weiterlesen ...