Ministerpräsident Markus Söder fordert Umsetzung „so schnell wie möglich“ - MdL Marcel Huber: Heuer noch Baubeginn und Personal-Einstellung

Waldkraiburg (rob). Für das geplante Forschungszentrum für biobasierte Kunststoffe stehen laut Ministerpräsident Markus Söder (CSU) elf Millionen Euro auf Landesebene bereit. Söder sagte dies bei einem Treffen mit Vertretern der Region am Mittwoch bei den Gummiwerken Kraiburg.

Foto FDP

Wahl in Thüringen beschäftigt auch Tage danach die FDP – Klare Abgrenzung zur AfD

Mühldorf (rob). Freidemokraten haben sich distanziert von AfD-Kooperationen beim Neujahresempfang der FDP-Kreisverbände Altötting und Mühldorf am Sonntag im Inn-Carree. Die Werte der FDP seien nicht gleichzusetzen mit denen der AfD.

Demo Töging

Töging. Einige Landwirte haben das Zukunftsforum MdB Stephan Mayers zur öffentlichen Kritik an der CSU genutzt. Vor dem Tagungsort Kantine demonstrierten am Dienstagabend etwa 15 Landwirte. Sie hatten Traktoren mit Demonstrationsschildern aufgefahren.

Foto Zukunftsforum

Ob durch Gästekarte oder Arbeitszeit-Verlängerung: Tourismus soll Aushängeschild bleiben - Zukunftsforum von MdB Mayer mit Thomas Bareiß, dem Touristikbeauftragten der Bundesregierung

Töging (rob). Eine Gästekarte für die Tourismusregion Inn-Salzach mit Vergünstigungen auch bei regionalen Unternehmen, regionale Branchentreffen, Radwege-Förderung ausreizen – das sind Ergebnis des Zukunftsforums „Tourismus“ von Innenstaatssekretär MdB Stephan Mayer (CSU) am Dienstag im Kulturzentrum Kantine. Gastredner Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie zuständig für die Bereiche Energie und Außenwirtschaft als auch Tourismusbeauftragter der Bundesregierung, nahm Forderungen nach einer Ausweitung der Stundenarbeitszahl bei Minijobbern entgegen. Bareiß stellte Deutschland als erfolgreiches touristisches Ziel dar und Sprach von der Branche als „Aushängeschild“. Im Herbst wolle die Regierung eine „Tourismusstrategie“ beschließen.

Kreisrat Retzer vermutet Wahlkampf - Studienplatz-Ankündigung sei nur "Zapferl"

Waldkraiburg (rob). Die Anküdnigung von Studienplätzen am geplanten Wissenschaftszentrum für biobasierte Kunststoffe in Waldkraiburg hat bei der ÖdP für Unmut gesorgt. Die Mitteilung sein beileibe keine „Mega-Nachricht“, wie ÖdP-Kreisrat Reinhard Retzer beklagt. Der vermutet Wahlkampf-Rhetorik.

Diese Website nutzt Cookies, teils notwendig für den Betrieb, teils für die Nutzer-Analyse zur Verbesserung des Angebots (Tracking Cookies).

Sie können entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen. Möglicherweise stehten bei einer Ablehnung nicht alle Seitenfunktionen zur Verfügung.